Sky Retoure & Retourenschein: so funktioniert die Rücksendung der Hardware

Sky Retoure & Retourenschein Wenn du dein Sky-Abo erfolgreich gekündigt hast, musst du anschließend auch alle technischen Geräte, wie etwa den Sky Q Receiver, an Sky zurückschicken.

Wie das genau funktioniert und was du bei der Rücksendung beachten solltest, erfährst du hier.

Allgemeiner Ablauf zur Rücksendung an Sky

Die Vorgehensweise bei einer Sky Retoure ist denkbar einfach und unterteilt sich in die folgenden vier Schritte:

1. Fülle den Retourenschein, den du wahlweise bei DHL oder Hermes (siehe unten) kostenlos online beantragen kannst, vollständig aus. Gebe hier auch unbedingt deine Sky Vertragsnummer an, da eine Zuordnung andernfalls nicht möglich ist.

2. Verpacke deine Retoure nun gut und sicher – am besten im Originalkarton. Nähere Informationen zu den einzelnen Komponenten, die in der Rücksendung enthalten sein müssen, findet du weiter unten in diesem Ratgeber.

3. Bringe den zuvor ausgefüllten Retourenschein gut sichtbar an der Außenseite des Pakets an.

4. Gebe das Paket wahlweise in einer DHL- oder Hermes-Filiale deiner Wahl ab.

Sky Retourenschein ausdrucken: Hermes / DHL

Falls dein Receiver durch ein neues Gerät ausgetauscht wird (beispielsweise im Falle eines technischen Defekts) wird dir der Retourenschein mitsamt des neuen Geräts von Sky zugeschickt.

Alternativ findest du die kostenlosen Retourenscheine, die du dir mithilfe eines Druckers bequem ausdrucken kannst, unter den nachfolgenden Links:

DHL Retourenschein erstellen & ausdrucken

Hermes Retourenschein erstellen & ausdrucken

Sky Adresse für Retoure

Im Internet finden sich unterschiedlichste Adressen wieder, wenn es um die Rücksendung von Sky Geräten geht: So sind beispielsweise mehrere Sky-Adressen in Hamburg bekannt, zeitgleich jedoch auch eine alternative Adresse in Neumarkt.

Der eigentliche Hauptsitz des Unternehmens liegt aber im bayerischen Unterföhring, wodurch die Verwirrung komplett zu sein scheint.

Da jedoch bei der Erstellung des Retourenscheins automatisch die Empfängeradresse eingetragen wird, empfehlen wir dir, dich an die nachfolgenden Vorgaben zu halten:

Retouren per DHL:

Sky Deutschland
Neue Poststr. 320
08496 Neumarkt
Deutschland

Retouren per Hermes:

Sky Deutschland
Paketfach Sky 1
DE – 22033 Hamburg

Falls du dennoch Zweifel haben solltest, empfehlen wir dir einen kurzen Anruf bei der Sky-Hotline unter 0180 6 11 0000.

Sky Retoure: Was muss alles mit?

Wenn du deinen Sky Receiver zurücksenden möchtest, sollten die folgenden Komponenten unbedingt enthalten sein:

  • der eigentliche Receiver
  • Netzteil
  • Netzkabel
  • HDMI-Kabel
  • Fernbedienung
  • externe Festplatte
  • Smartcard

Bei anderen Sky Geräten, wie etwa der Sky TV Box, sollten die folgenden Zubehörteile enthalten sein:

Sky TV-Box:

  • Netzkabel
  • Netzteil
  • Netzwerkkabel
  • Fernbedienung

Externe Festplatte:

  • Y-Kabel und ggf. T-Stück

WLAN-Modul:

  • Netzkabel
  • Netzteil

Smartcard:

Wenn du nur deine Smartcard (ohne Receiver) zurücksenden möchtest, so benötigst du hierfür nicht zwingend eine ausgedruckte Paketmarke. Stecke sie einfach in einen Briefumschlag und sende den Brief an:

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
22033 Hamburg

Bis wann muss der Receiver zurückgeschickt werden?

Nach dem Auslaufen deines Sky Vertrags solltest du die Hardware innerhalb von 14 Tagen an Sky zurückschicken, damit es keine unnötigen Probleme mit Sky gibt.

Werden die Geräte innerhalb dieses Zeitraums nicht zurückgesendet, behält sich Sky nämlich das Recht vor, die ausstehenden Geräte in Rechnung zu stellen.

Selbiges gilt beim Austausch eines defekten Geräts: Auch hier solltest du das alte Gerät unbedingt innerhalb von 14 Tagen an Sky zurückschicken.

Weitere Sky.de Angebote:
Sky Angebote (aktuelle Übersicht)
Sky Rückholangebote
Sky Komplett Angebot
Sky Angebote für Bestandskunden
Sky Angebote nach Kündigung
Sky Ticket Angebote (aktuelle Übersicht)

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen. Hinterlasse uns jetzt eine Bewertung!

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar