Wie funktioniert Sky Go?

Wie funktioniert Sky GoNach dem Abschluss eines Pay-TV-Abonnements von Sky erhältst Du die Chance, ohne Zusatzkosten bis zu vier Zugänge für den Stream-Abruf mit Sky Go zu registrieren. Dazu stehen Dir gewöhnliche Computersysteme mit kompatiblen Internetbrowsern und Apps für mobile Geräte zur Verfügung. Wir von PayTVGuru erklären Dir, wie Sky Go funktioniert.

In diesem Video wird Dir erklärt, wie Sky Go funktioniert:

Mit Sky Go Log-in sofort über den Browser loslegen

Sky Go LoginDer Pay-TV-Anbieter schickt Dir die Zugangsdaten nach dem Vertragsabschluss meistens unverzüglich per E-Mail zu. Du kannst dich dann direkt mit deiner Sky Go PIN einloggen (siehe Video).

Neben speziellen Apps für mobile Geräte sind dafür zahlreiche Internetbrowser geeignet. Mit den aktuellsten Versionen von Microsoft Edge, dem Internet Explorer oder Google Chrome profitierst Du in der Regel direkt von einem reibungslosen Empfang. Bei Mozilla Firefox und Safari musst Du eventuell eine knappe Minute für die Veränderung von Einstellungen aufbringen.

Zum Teil ist es erforderlich, das Microsoft Silverlight Plug-In für Sky Go zu aktivieren. Wenn ein Browser Dich darauf hinweist, startest Du die Installation per Mausklick.

Sky Go App für mobile Geräte im Store herunterladen

Über die Stores von iTunes, Windows und Google play hast Du die Möglichkeit, eine Sky Go App herunterzuladen. Die jeweiligen Programme sind mit sehr vielen Geräten kompatibel. Für Android-Produkte brauchst Du mindestens das Betriebssystem 4.2, während bei einem Microsoft-System üblicherweise Windows 10 genügt. Auf einem iPad, dem iPod touch oder dem iPhone von Apple benötigst Du wiederum iOS 8.0 oder eine spätere Version.

Hier kannst Du dir die App zu Sky Go downloaden:
Sky Go – Android-Apps auf Google Play
Sky Go im App Store – iTunes – Apple

Sky Go gleichzeitig auf mehreren Geräten nur mit Extra-Abo

Wichtig: Außerhalb des eigenen Haushalts darfst Du unabhängig vom gewählten Leistungsumfang und den technischen Möglichkeiten grundsätzlich keine Zugangsdaten für Sky Go an Freunde weitergeben.

Mit Familienmitgliedern, die in derselben Wohnung leben, erhältst Du jedoch die Chance, die vielseitigen Online-Inhalte des Pay-TV-Anbieters gleichzeitig mit zwei mobilen Geräten abzurufen. Dafür musst Du lediglich Sky Go Extra zusätzlich abonnieren. Nach der Zubuchung des Angebots stehen Dir außerdem Download-Funktionen für die Offline-Unterhaltung zur Verfügung.

➔ Login Sky Go: https://www.skygo.sky.de/

Hier kannst Du eine Bewertung zum Artikel “Wie funktioniert Sky Go” abgeben.
Wie funktioniert Sky Go?
4 (80%) 5 Stimme[n]

Sharing is caring!

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar