Sky+ und Sky+ Pro Receiver – Kosten, Unterschiede & Angebote

Weil Sky+ Receiver den Abonnenten des Pay-TV-Anbieters insbesondere durch die Nutzung von Sky On Demand zahlreiche Vorteile bieten und Sky+ Pro Modelle den Komfort sogar erhöhen, präsentieren wir hier die wesentlichsten Informationen zu den Empfangsgeräten. Die jeweils mit Festplatten und HD-Fähigkeit überzeugenden Receivertypen sind für Sky-Kunden manchmal kostenlos leihbar.

Das sind die Vorteile vom Sky+ HD Festplattenreceiver

Sky+ HD FestplattenreceiverSky+ HD Festplattenreceiver wurden für den bei allen Paketkombinationen enthaltenen Dienst Sky On Demand entwickelt und sind somit ideal für den Abruf der zum Paket gehörenden Videos über eine direkte Internetverbindung geeignet.

Sky-Kunden profitieren mit dem Sky+ HD Receiver im Wesentlichen von den folgenden Vorteilen:

  • Kombination von HD-Fähigkeit und Festplattenrekorder
  • Sendungen mit dem Sky+ Receiver aufnehmen und beliebig auf der Festplatte abrufen
  • Aktuell laufendes Programm anhalten oder zurückspulen und zeitversetzt weiterschauen
  • Direkter Abruf von Sky Box Sets und anderen Online-Inhalten des Pay-TV-Anbieters mit Sky On Demand
  • Mögliche Zubuchung eines externen WLAN-Moduls

Das sind die Vorteile vom Sky+ Pro Receiver

Der neue Sky+ Pro ReceiverSky+ Pro Receiver basieren auf dem Konzept des normalen Sky+-Modells. Zugleich erhöhen diese Geräte mit den hier genannten Eigenschaften den Komfort beim Genuss des Pay-TV-Programms von Sky:

  • Eingebautes WLAN-Modul für den direkten Aufbau von Internetverbindungen für Sky On Demand
  • Eignung der Sky+ Pro Receiver für den Empfang von Ultra-HD-Inhalten mit außergewöhnlich hoher Bildqualität
  • Festplatte mit besonders hoher Speicherkapazität in Höhe von einem Terabyte
  • Sehr modern wirkendes Design des Sky+ Pro Receivers

Welche Unterschiede gibt es zwischen Sky+ und Sky+ Pro?

Mit einer Tabelle stellen wir hier die Unterschiede zwischen normalen Sky+ Empfangsgeräten und einem Sky+ Pro Receiver dar. Neben der Ultra-HD-Fähigkeit der Pro-Version ist auch das darin integrierte WLAN-Modul, das für die anderen Modelle hinzugebucht werden muss, bemerkenswert. Zudem zahlt sich nach einigen Monaten die höhere Kapazität der Festplatten von Sky+ Pro Receivern in der Praxis aus.

Das hier sind die Unterschieden zwischen dem Sky+ Pro und dem Sky+ Receiver:

Sky+ ReceiverSky+ Pro Receiver
HDJaJa
Ultra HD-Ja
Integriertes WLANexternes WLAN-Modul (zubuchbar)Ja
Festplattengröße320 GB (extern)
1 TB (intern)
Aufnahme, Pause, ZurückspulenJaJa
Archivbis zu 100 Stundenbis zu 300 Stunden
Sky On DemandJaJa
SerienaufnahmeJaJa
DesignStandardmodernes Design

Was kosten die Receiver von Sky?

Bei Sky ist ein Sky+ HD-Festplattenreceiver in der Regel bei der Buchung einer beliebigen Paketkombination für Neukunden auf jeden Fall zur kostenlosen Leihe enthalten. Eine Gratis-Miete für Sky+ Pro Receiver wäre üblicherweise möglich, sofern sich der Kunde für das Sky Entertainment Angebot entscheidet oder die Zusatzoption Sky Premium HD mitbestellt. Wer eine Kombination mit dem Sky Starter Angebot ohne HD-Fernsehen anfordert oder bereits Bestandskunde ist, erhält im Normalfall die Chance, einen Sky+ Pro Leihreceiver für eine einmalige Servicegebühr in Höhe von 99 Euro zu beantragen.


Weitere Produkte von Sky:
Sky On Demand
Sky Box Sets
Sky+ / Sky+ Pro Receiver
Sky Zweitkarte
Sky Go
Sky Go Extra
Sky HD
Sky Ticket


Wir von paytvguru haben uns auf die Fahne geschrieben Euch das beste Sky Angebot zu zeigen.

Jetzt möchten wir von Euch wissen, wie Ihr das aktuelle Sky+ und Sky+ Pro Receiver Angebot findet. Hinterlasse uns jetzt eine Bewertung!

Sky+ und Sky+ Pro Receiver – Kosten, Unterschiede & Angebote
4.9 (98.53%) 163 Stimme[n]

Schreibe einen Kommentar

*